Käsehandling, Pflege und Bearbeitung

Automatisierte Bearbeitung von Käselaiben, z.B. Entrinden oder Bestreichen

Der Maschinenaufbau ermöglicht das Bearbeiten der Käselaibe an Ober- und Unterseite sowie an der Mantelfläche. Die Maschine erkennt selbstständig, ob sich Produkte auf den Förderbändern oder den einzelnen Stationen befinden, so dass ein Beladen oder Entladen während des Betriebs jederzeit möglich ist. Die Beladung und Entladung kann von Hand oder über Palettierroboter erfolgen.

Die Bearbeitungszelle ist sicherheitstechnisch abgeschirmt. Die unbarbeitete und bearbeitete Ware bleibt während des gesamten Vorgangs räumlich getrennt, um Kreuzkontamination zu vermeiden.

• hygienisches Design
• reinigungsoptimiert, keine Toträume
• optionale Selbstreinigung der Zelle
• säure- und basenbeständige Materialien
• Antriebe der Zelle aus Edelstahl
• HE-Roboter von Stäubli, speziell für feuchte und reinigungsintensive Arbeitsbedingungen entwickelt
• Werkzeugwechsel manuell oder vollautomatisch
• Bedienung über Touch-Panel
• flexible Verarbeitung unterschiedlicher Formate
• manuelle und vollautomatische, an das Lagersystem geknüpfte, Formatwahl
• jeder Käse wird über Sensoren vermessen, mit der Formatvorlage abgeglichen und im Fehlerfall ausgeworfen
• Beschickung manuell oder vollautomatisch
• Abmessungen (ohne Förderstrecke) 2,3 m × 2,8 m, Höhe 2,3 m

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen